PKC - pMuM Kalauer Corner!
   Wie heißt eine typische Koblenzer Wurstsorte die mit O anfängt ?
immer heiter, scroll runter, unten geht's weiter
>> Kalauer Input, klick hier
Start     Neue Tipps     Heute     Morgen     Übermorgen     August     September     Später     Dauerbrenner
Tipp anlegen    login    Newsletter    Kalauer
pMuM-Tipps in allen Städten

pMuM - Party Musik und mehr - Umkreis:

>> Wähle hier Dein Ort und Maximalpreis in wenigen Sekunden
Vor der Tür, Outdoor, Sport, Urlaub und Touren
Lauf doch: Merzbach-Todenfeld-Scheuren-Berscheid-Merzbach

  
Rheinbach, Blumenstraße 1, zum Stadtplan
Preis bis 0 Euro, Einschränkung: Kondition und Verpflegung mitbringen

Wunderbare Cross-Lauf- oder Mountenbikestrecke Ich habe mich verlaufen und diese dann entdeckt..

.. ca. 20 km lang. Führt an Tümpeln, Wäldern, Wiesen und Feldern entlang, außerdem an Kühen, Schafen und Pferden. Vor Dir geht's oft aufwärts, zum Glück dann aber auch mal abwärts.

Eine genauere Wegbeschreibung steht hier (oder runter scrollen und unten stehenden Link anklicken):

Man startet in Merzbach an der Bushaltestelle, läuft die Blumenstraße hinunter und verlässt diese über den ersten Fledweg rechts, biegt dann bei den Schafen links ab - wenn kein Schaf zu sehen ist, dann aber der Stall- hält sich so lange gerade aus, d.h. nach ca. 100 Metern für 10 Meter nach links dann direkt wieder nach rechts- bis eine T-Kreuzung am Wald kommt und biegt nach rechts ab.

Es geht leicht bergauf. Nun immer gerade aus durch den Wald, bis eine Straße kommt. Hier kurz rechts an der Kapelle vorbei und die Straße auf gegenüberliegenden Parkplatz überqueren.

Am Parkplatz den ersten Waldweg nach rechts und diesem folgen (quase ein Trampelpfad, teilweise am Bach entlang, über Brücken und Sümpfe) bis zur nächsten T-Kreuzung.

Dann links und immer gerade bzw. einmal halbrechts halten. Man läuft im Wald an drei Fischweihern vorbei. Ca. 300 m nach dem letzten macht der Weg eine gute Links-kurve und nach ca. 500 Metern kommt eine Waldkreuzung.
Hier rechts abbiegen, natürlich aufwärts und gerade halten (auch dann wenn oben angekommen der Hauptweg nach links abbiegt) bis man wieder an eine T-Kreuzung kommt, an der eine kleine Heiligenstatue steht.

Hier rechts abbiegen und gerade halten. Man kommt nun nach Todenfeld. An einer Gabelung im Ort den linken Weg einschlagen. Man überquert dann an der fast höchsten Stelle im Ort die Hauptstraße und läuft in einen Feldweg mit einen wunderbaren Blick über Bonn, Köln bis hin zum Siebengebirge.

Bevor es nun gerade aus in den Wald ginge rechts den Berg runter laufen. Ginge man nun immer weiter Berg ab, käme man auch nach Merzbach - wäre aber nciht in Scheuren oder Berscheid gewesen...

.. also die nächste Möglichkeit wieder links und in den Wald hinein. Auf diesem WEg bleiben, bis zur nächsten T-Kreuzung und wieder links den Berg hinauf.

Den nächsten Waldweg dann rechts, ca. 500 meter später links (obacht keine T-Kreuzung), dann an T-Kreuzung wieder rechts und immer gerade aus. Dann kommt man irgendwann auf einen asphaltierten Weg der zur Hauptstraße führt, die Wald (eine Ortschaft) und Scheuren verbindet.

Hier rechts, den nächsten Feldweg wieder rechts, der macht nach 100 Metern einen Knick nach links und man ist in Scheuren.

Dann an T-Kreuzung in Scheuren rechts und gerade aus, quasi per Luftlinie, wenn die Straße nach links abbiegt. Man begegnet dabei ggf. Kühen. Am Waldrand dann irgendwie nach rechts (hier geht's jetzt über oder zwischen Kuhweiden entlang) bis man nach einem kleinen Feuchtgebiet eine asphaltierte Straße entdeckt. Hier jetzt nach links bis man wieder auf die Hauptstraße kommt. Diese nach rechts und den nächsten als Waldweg erkennbaren Weg wieder nach rechts, um möglichst schnell von der Hauptstraße wegzukommen.

Dieser Weg macht nach kurzer Zeit einen Knick nach rechts. Hier nicht folgen, sondern gerade aus oder etwas links in den Wald hinein. Man findet hier einen Tier- oder Trampelpfad. Diesem etwas 1- 300 Meter folgen bis man auf einen größeren Weg kommt, dann rechts zur Hütte hoch und an der Hütte links.

Dann, nach ca. 500 Metern oder einem Kilometer?, and der T-Kreuzung links (man ist nun am Ortsrand Berscheid) und quer durch Berscheid. D.h. an einer Kreuzung im Dorf n nach rechts, dann direkt links und man überquert die Hauptstraße an einer Stelle, die wieder in einen Feldweg mündet. Hier läuft man den Feldweg mit guter Aussicht bis zur nächsten T-Kreuzung hinab. Dann rechts, am Bauernhof vorbei und links dem Weg folgen. Nachdem der Weg quasi in einem kleinen Tal eine scharfe Linkskurve macht, obacht und sich freuen, man ist dann nämlich richtig.

Nun kommt nach ca. 200 Metern ein Stich nach links, diesem folgen und am Ende gelangt man nach einem abenteuerlichen Wege mit deutlichen Wildschweinspuren wieder nach Merzbach ... Man ist dann zwar noch nicht direkt an der Bushaltestelle, das sollte dann aber kein Problem mehr sein.

Eine genaue Wegbeschreibung habe ich unter unten stehendem Link mit gpsies gebastelt.

Viel Spass

von: rollev --> Nachricht an rollev


weitere Tipps:

pMuM.de ist noch BetaVersion ...

  ...es geht aber weiter
August 2019    <<   >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
TOLLE TIPPS NACH THEMEN
pMuM Kalauer Corner!
PKC - Teil2

   Na, ist doch klar: Offschitt !
pMuM Kalauer Corner!
PKC - Teil1

   Wie heißt eine typische Koblenzer Wurstsorte die mit O anfängt ?